Wenn am kommenden Sonntag Bundestagswahl wäre, dann hätten die Oppositionsparteien zugelegt, die Regierungsparteien würden unverändert bleiben. Das ergab eine Umfrage im Auftrag des ZDF-Politikbarometer. So käme die CDU/CSU auf 31 Prozent, die SPD auf 18 Prozent.

Zulegen könnten nach dieser Umfrage die AfD mit 16 Prozent (plus 1 Prozent), die Grünen würden auf 15 Prozent (plus 1 Prozent) und die FDp käme auf 8 Prozent (plus 1 Prozent). Nur die Linke würde einbüßen und auf neun Prozent (minus 2 Prozent) kommen. Die sonstigen Parteien würden insgesamt auf nur 3 Prozent (minus 1 Prozent) kommen.

Quelle: ZDF

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here