Im Herbst wird die Late-Night-Show „Late Night Berlin“, mit Klaas Heufer-Umlauf öfters in der Woche zu sehen sein. Wie ProSieben auf Twitter angekündigt hatte, wird es im Herbst drei zusätzliche Ausgaben am Donnerstag geben. Grund hierfür ist anscheinend die neue Staffel von „The Voice of Germany“ und damit will man der Show einen möglichen Schub geben. Denn die Quoten der Late-Night-Show sind nicht die besten.

Auch wenn es vorerst drei Ausgaben am Donnerstagabend sind, ist bei einem Erfolg wohl nicht ausgeschlossen, dass man die Dosis von „Late Night Berlin“ wohl erhöhen wird. Die neue Staffel soll im September wieder beginnen, sagte Heufer-Umlauf in der letzten Sendung vor der Sommerpause.

Quelle: Wunschliste.de, Twitter.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here