Am Montag wurde auf der Battlefield-Facebook-Seite ein kurzer Clip zur Enthüllung zum neuen „Battlefield“ veröffentlicht. Viel gibt es da nicht zu sehen, aber es wird darin das Setting des neuen Spiels bestätigt. Es geht wieder um den Zweiten Weltkrieg. Zumindest, wenn kein Scherz mit uns gespielt wurde.

Der kurze Clip zeigt aus der Ego-Perspektive, wie sich ein Soldat über den Spieler beugt und mit einem „Schhh“ zur Ruhe bringen will. Die Figur liegt wohl verletzt am Boden. Vermutet wird, dass diese Szene aus einer Zwischensequenz kommt und aufgrund des HUDs aus einem Multiplayer-Match stammen könnte.

Mehr Informationen zum neuen „Battlefield 5“ wird es morgen Abend um 22 Uhr deutscher Zeit, bei der großen Enthüllung geben. Dann wird der Entwickler DICE mehr zum neuen Teil verraten.

Battlefield V – Live Enthüllung

Schhhh… nicht mehr lange! Schalte am 23. Mai zur Enthüllung von #BattlefieldV ein!

Gepostet von Battlefield am Montag, 21. Mai 2018

Quelle: Gamepro.de, Facebook.com

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here