Der regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller will den ehemaligen SPD-Parteichef Martin Schulz als Spitzenkandidaten für seine Partei bei der Europawahl im kommenden Jahr vorschlagen. Dieser sei der deutsche Europapolitiker schlechthin, sagte er dem Magazin „Der Spiegel“. Schon der Europaabgeordnete der SPD, Axel Schäfer hatte sowohl Schulz als auch den Ex-Außenminister Sigmar Gabriel als Spitzenkandidat ins Spiel gebracht. Im Mai 2019 findet die Europawahl statt. Es wird die erste Wahl ohne Großbritannien sein. Die Briten werden im März 2019 die Europäische Union verlassen.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here