Der katalanische Separatistenführer Carles Puigdemont verzichtet auf eine Kandidatur als Regionalpräsident. Als unbelasteten Ersatzkandidaten schlug er in einem Video, was im Internet geteilt wurde, den Politiker Quim Torra vor. Nach dem Unabhängigkeitsreferendum im Oktober 2017 ist Puigdemont nach Belgien geflohen. Im März wurde er in Schleswig-Holstein wurde er festgenommen. Nun muss die deutsche Justiz entscheiden, ob man ihn nach Spanien ausgeliefert wird.

Puigdemont verzichtet auf Amt des Regionalpräsidenten in Katalonien

Quelle: heute.de, Euronews.com, YouTube.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here