Der erste Absteiger der 1. Bundesliga steht fest. Der 1.FC Köln muss nach der 2:3-Niederlage gegen den SC Freiburg den Gang in die zweite Bundesliga antreten. Für Köln ist es der sechste Abstieg in die 2.Bundesliga. Seit 2012 war Köln in der ersten Liga. In dieser Saison spielte Köln sogar in der Europa League, nach 25 Jahren.

Der Hamburger SV hingegen hat noch die Chance auf den Klassenerhalt. Gegen den VfL Wolfsburg gewann der Bundesliga-Dino mit 3:1 und damit die Chance auf den Relegationsplatz und sogar auf einen direkten Nicht-Abstiegs-Platz.

Die Ergebnisse vom Samstag:

  • Hertha BSC – FC Augsburg 2:2
  • FC Schalke 04 – Borussia Mönchengladbach 1:1
  • FC Bayern München – Eintracht Frankfurt 4:1
  • SC Freiburg – 1.FC Köln 3:2
  • VfL Wolfsburg – Hamburger SV 1:3
  • Bayer Leverkusen – VfB Stuttgart 0:1

Quelle: n-tv.de, Bundesliga.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here