Die erfolgreiche schwedische Popband ABBA hat eine vorübergehende Reunion angekündigt. Die vier Musiker hätten zwei neue Songs aufgenommen, heißt es in einer Erklärung auf Instagram. In der Mitteilung heißt es weiter, dass die Idee für neue Musik im Rahmen des Abba-Avatar-Tour-Projekts entstanden sei. Man habe sich gedacht, dass es nach etwa 35 Jahren Spaß machen könnte, erneut die Kräfte zu bündeln und ins Aufnahmestudio zu gehen. „Einer sehr freudige Erfahrung“, heißt es weiter.

Eins der zwei neuen Songs heißt „I Still Have Faith In You“ und wird in einer Fernsehsendung von Avataren, also in lebensechten Computeranimationen der Bandmitglieder gespielt. Die Ausstrahlung soll im Dezember stattfinden und wird von den Sendern NBC und BBC produziert.

❤️

A post shared by @ abbaofficial on

Quelle: n-tv.de, Instagram.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here