Das deutsche Davis-Cup-Team ist im Viertelfinale an Spanien mit 2:3 gescheitert. Philipp Kohlschreiber unterlag im abschließenden Einzel gegen David Ferrer mit 6:7 (1:7), 6:3, 6:7 (4:7) 6:4, 5:7. Vorher hatte sich schon Alexander Zverev gegen Rafael Nadal mit 1:6, 4:6 ,4:6 geschlagen gegeben. Im Halbfinale trifft nun das spanische Davis-Cup-Team Mitte September auf Frankreich.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here