Für die deutsche Wirtschaft wird der Brexit teure Folgen haben. Nach einer aktuellen Studie sollen jährlich neun Milliarden Euro anfallen, falls der Handel mit Großbritannien nach dem Austritt aus der Europäischen Union zu den Regeln der Welthandelsorganisation zurückkehrt. Das bedeutet mit Zöllen und regulatorischen Barrieren wie Zulassungsverfahren. Errechnet haben die das Beratungsunternehmen Oliver Wyman und die Anwaltssozietät Clifford Chance. Deutschland wäre damit das am stärksten betroffene Land, hieß es.

Quelle: heute.de

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here