Bei der Deutschen Post gibt es heute in neun Bundesländern Streiks. Die Gewerkschaft Verdi hat zu diesen Warnstreiks aufgerufen und rund 1.500 Zusteller haben ihre Arbeit niedergelegt. Der Ausmaß der verspäteten Post dürfte sich angesichts des eher geringen Anteils an den Gesamtbeschäftigen in den Regionen aber in Grenzen halten. Verdi fordert für die Beschäftigten sechs Prozent mehr Geld.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here