Der WELT-Journalist Deniz Yücel kommt frei. Nach mehr als einem Jahr in türkischer Haft, kommt er frei, teilte sein Anwalt am Freitagmittag mit. Im Februar 2017 wurde der 44-Jährige festgenommen. Ihm wurde Terrorpropaganda vorgeworfen. Ein Gericht in Istanbul verfügte die Freilassung für die weitere Dauer des Verfahrens. Es wurde keine Ausreisesperre verhängt. Yücel befindet sich noch in einem Gefängnisgebäude.

Die Bundesregierung bestätigte am Freitagmittag die Freilassung. Ein Sprecher des Auswärtigen Amtes sagte: „Jetzt müssen wir natürlich abwarten, was in den nächsten Minuten, Stunden passiert.“ Er dankte der türkischen Justiz und sagte, Bundesaußenminister Gabriel (SPD) habe sich in den letzten Tagen „intensiv bemüht, zu einer Lösung beizutragen“.

Anstatt Update Politik wird es heute Mittag ein Derchotv SPEZIAL zur Freilassung geben! Wir halten euch da auf dem Laufenden!

Quelle: WELT.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here