Im Nordwesten und mittleren Westen der USA kam der Schnee pünktlich zu den Weihnachtstagen. Doch es gab die schlechten Seiten dieses Winters. Die Menschen mussten sich dort mit bittere Kälte und gefährliche Straßenverhältnisse zufrieden geben. Dem nationalen Wetterdienst zufolge war es erst das sechste Mal seit 1884, dass in der Innenstadt von Portland am 25. Dezember Schnee fiel.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here