Die CSU will heute die Weichen in Sachen Personaldebatte stellen und eine Entscheidung präsentieren. So soll es eine Doppelspitze geben. Horst Seehofer wird dann auf den Posten als bayrischen Ministerpräsidenten verzichten, berichten verschiedene Medien. Details wurden nicht genannt. Er würde im ersten Quartal 2018 dann als Regierungschef zurücktreten, heißt es weiter.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here