Nachdem die Grünen zu Kompromissen bereit waren, wollen auch die Liberalen ihre Forderungen anpassen. FDP-Chef Christian Lindner hat positiv auf die Kompromisssignale der Grünen reagiert und seinerseits Abstriche bei den Forderungen seiner Partei für seine große Steuerreform angekündigt. Offenbar bekomme die energetische Versorgungssicherheit bei den Grünen mehr Bedeutung. Die FDP habe zur Kenntnis nehmen müssen, dass es für eine große Steuerreform von bis zu 40 Millionen keine Mehrheit gebe.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here