Sturmtief „Xavier“ hat den Bahnverkehr in Norddeutschland komplett lahmgelegt. Die Deutsche Bahn hat den Bahnverkehr in Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Bremen eingestellt. Auch die S-Bahn in Hamburg fährt nicht mehr. Die Fernverkehrsstrecken Berlin-Hannover und Berlin-Hamburg wurden eingestellt. Die Ursache waren umgestürzte Bäume auf der Oberleitung. Züge die noch auf offener Strecke unterwegs waren, versuchten noch den nächsten Bahnhof zu erreichen.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here