Der Multiplayer für „Stardew Valley“ soll nach Angaben des Publishers Chucklefish und dem Entwickler Erik „ConcernedApe“ Barone Ende des Jahres in die Beta starten. Die offizielle Veröffentlichung ist für dann für das Frühjahr 2018 geplant.

Da das Spiel nie auf ein Mehrspieler-Mous ausgelegt war, hat sich die Umsetzung dafür in eine wahre technische Hürde gestaltet. Die unterschiedlichen Spiele über das Internet zu syncronisieren, benötigte Anpassung von nahezu allen Dateien und ganze 15.000 Zeilen Code mussten auch umgeschrieben werden.

Doch nun will man Ende 2017 mit der Beta starten. So hätten die Spieler dann die Chance Fehler zu melden und Modder würden angehalten, Modifikationen auf die neue Version anzupassen. Eine Veröffentlichung mit dem Patch 1.3 ist dann für das Frühjahr 2018 vorgesehen. Den Anfang soll der PC machen, die Konsolen folgen später.

Stardew Valley Trailer

Quelle: Playnation.de, YouTube.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here