Saudi-Arabien hat das Büro des arabischsprachigen Nachrichtensender Al-Jazeera schließen lassen. Das saudische Ministerium für Kultur und Informationen teilte mit, dass der Sender Terrororganisationen unterstützt und versucht, die nationale Souveränität Saudi-Arabiens zu stören. Am Montag hatten die Nachbarländer Katars die diplomatischen Beziehungen abgebrochen. Man vermutetet, dass das Land Terrororganisationen wie Al-Kaida oder dem IS unterstützt.

Quelle: Digitalfernsehen.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here