Der vorletzte Spieltag der Fußball-Bundesliga stand an und es steht ein weiterer Absteiger fest. Der FC Ingolstadt spielte gegen den SC Freiburg nur ein 1:1. Somit muss Ingolstadt den Gang in die 2. Bundesliga antreten. Der RB Leipzig hat sich derweil in die Geschichtsbücher eingetragen. Mit dem schnellsten Tor und auch als bester Aufsteiger seit der Gründung der Bundesliga. Trotzdem hat Leipzig gegen Bayern 4:5 verloren. Leipzig spielt Champions League und ist Vizemeister.

Die Ergebnisse:

  • SV Darmstadt 98 – Hertha BSC 0:2
  • SC Freiburg – FC Ingolstadt 1:1
  • FC Augsburg – Borussia Dortmund 1:1
  • RB Leipzig – FC Bayern München 4:5
  • FC Schalke 04 – Hamburger SV 1:1
  • Bayer Leverkusen – 1.FC Köln 2:2
  • Werder Bremen – 1899 Hoffenheim 3:5
  • FSV Mainz 05 – Eintracht Frankfurt 4:2
  • VfL Wolfsburg – Borussia Mönchengladbach 1:1

Quelle: Bundesliga.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here