Das Bundeskabinett hat am Mittwoch das nationale Transparenzregister beschlossen. Im Kampf gegen Geldwäsche und Terrorfinanzierung soll es helfen, die Hintermänner von verschachtelter Unternehmenskonstruktionen ausfindig zu machen. Hintergrund sind die sogenannten Panama-Papers. Dort wurden hunderttausende Briefkastenfirmen aufgedeckt.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here