Überraschend ist der UN-Botschafter Witali Tschurkin gestorben. Der Diplomat ist am Montag in New York verstorben, meldet die Nachrichtenagentur Interfax unter Berufung auf das russische Außenministerium. Die Todesursache ist noch unbekannt. Morgen wäre er 65 Jahre alt geworden. Tschurkin war seit 2006 für Russland bei den Vereinten Nationen.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here