Der DFB hat bekannt gegeben, dass man sich für die Europameisterschaft 2024 bewerben möchte. Das gab der Fußball-Bund am Freitagmittag bekannt. Man will damit wieder ein großes Sommermärchen, nach der WM 2006 veranstalten. Neben Deutschland wollen sich auch die Türkei, Finnland, Norwegen und Schweden (beide zusammen) bewerben. Die letzte EM in Deutschland im Jahr 1988 statt. Damals wurden die Niederlande Europameister. Deutschland trägt auch einige Spiele der EM 2020 aus. Sie werden in München stattfinden. Erst 2018 wird die UEFA bekannt gegeben wo die EM 2024 stattfinden wird.

Quelle: Sport1.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here