Im Rechtsstreit über das Schmähgedicht von Jan Böhmermann an den türkischen Präsidenten Erdogan will das Landgericht Hamburg erst im Februar 2017 ein Urteil verkünden. Das hat die zuständige Richterin nach dem Auftakt heute am Mittwoch bekannt gegeben. Böhmermanns Anwalt sagte, dass man durch alle Instanzen gehen will. Der türkische Präsident will da durch die Verbreitung des Gedichts verbieten lassen.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here