Schlimmer Virus verbreitet sich über den Facebook-Messenger

0
799

Viele Nutzer des Facebook-Messenger sollen aufpassen. Denn das französische Innenministerium warnt vor einem bösartigen Virus, das mit Hilfe von Links, die uns irgendwie vertraut kommen, eine Schadsoftware auf den Computer einschleusen kann. Facebook hat dies bestätigt, sagte aber das nur wenige davon betroffen seien.

Der Link, der zugeschickt wird, kommt angeblich von einem der Kontakte. Sollte man da darauf klicken, kommt man auf eine falsche YouTube-Seite, wo man eine Schadsoftware installieren soll. Diese Software befällt dann den Google-Chrome Browser.

Quelle: N24.de, YouTube.com,