Eine Bombenexplosion in der nähe einer Bushaltestelle sind in der türkischen Metropole Istanbul 5 Menschen verletzt worden. Das berichten die Medien. Nach anderen Medienangaben gibt es zwei Tote Der Anschlag hat sich am Dienstagmorgen im Bezirk Beyazit in Istanbul ereignet. Als die Explosion stattfand, ist ein Polizeiwagen vorbeigefahren. Es kann wohl möglich sein, dass dem Wagen der Polizei wohl der Anschlag galt. Wer ihn verursacht hat ist noch unbekannt.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here