Die Briefwähler haben nun die Macht. Denn bei der Stichwal zum neuen Bundespräsidenten in Österreich haben beide Kandidaten 50 Prozent bekommen. In der ersten Prognose führte noch der Rechtspopulist Norbert Hofer. Danach führte auch Alexander van der Bellen. Erst am Montag werden die Briefwähler gezählt. Dies sind wohl knapp 900.000 Stimmen die beide Kandidaten noch bekommen können.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here