Laut dem Branchen-Insider „Shinobi“ wird die neue PlayStation Neo nicht wie zuerst vermutet auf der E3, sondern bei der diesjährigen Paris Games Week vorgestellt.
Dies behauptet der Branchen-Insider in einem aktuellen Podcast.
Demnach habe er gehört das Sony die neue PlayStation erst im Rahmen der Paris Games Week vorstellen wird. Die findet vom 27. bis 31. Oktober 2016 statt.
Sony hat sich bisher noch nicht offiziell zu diesem Thema geäußert.
Die Tokyo Games Show 2016 war bis vor kurzem noch als möglicher Ort für die Präsentation im Gespräch.
Allerdings hat der Branchen-Insider „Shinobi“ mehrfach korrekte Prognosen gemacht. Unter anderem sagte er bereits im März dieses Jahres das Zukunftsszenario von Call of Duty: Infinite Warfare voraus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here