ESC 2016: Reihenfolge steht fest – Deutschland startet auf Platz 10

Die Reihenfolge vom Finale des Eurovision Songcontestes steht nun fest, nachdem am Donnerstag das zweite Halbfinale stattfand. Deutschland wird mit „Jamie Lee“ und ihrem Song „Ghost“ als zehntes an den Start gehen. Gastgeber Schweden als neunter. Die Folge im Überblick:

  1. Belgien
  2. Tschechien
  3. Niederlande
  4. Aserbaidschan
  5. Ungarn
  6. Italien
  7. Israel
  8. Bulgarien
  9. Schweden
  10. Deutschland
  11. Frankreich
  12. Polen
  13. Australien
  14. Zypern
  15. Serbien
  16. Litauen
  17. Kroatien
  18. Russland
  19. Spanien
  20. Lettland
  21. Ukraine
  22. Malta
  23. Georgien
  24. Österreich
  25. Großbritannien
  26. Armenien

Am Samstag um 21Uhr startet das Finale, was im Fernsehen auf Das Erste und Einsfestival zu sehen sein wird. Kommentieren wird Peter Urban, die deutschen Punkte liest Barbara Schöneberger vor. Wir von derchotv werden per Twitter live mit reden und uns das Finale anschauen.

Zum Twitter-Channel von derchotv: http://www.twitter.com/derchotv

Quelle: Eurovision.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here