Ted Cruz und Bernie Sanders können sich wieder freuen. Sie haben beiden bei den Vorwahlen zur US-Präsidentschaftskandidatur wieder gewonnen. Der Republikaner Cruz siegte in Colorado. Sein Konkurrent Donald Trump ging wieder als zweiter hervor, sieht aber mehr Chancen bei der nächsten Vorwahl am 19.April in New York. Bei den Demokraten musste wieder Hillary Clinton eine Schlappe wegstecken. Denn Bernie Sanders gewann in Wyoming gegen die Ex-First Lady. Damit hat Sanders acht der letzten neuen Vorwahlen gewonnen. Trotzdem hat Clinton weiterhin einen großen Vorsprung.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here