Wenn in diesem Jahr der „Eurovision Songcontest“ aus Stockholm kommt, dann können Seh- und Hörbehinderte auch beim ESC 2016 dabei sein. Denn dann kann man das Finale jeweils mit Untertiteln mitlesen oder auch als Gebärdensprache online anschauen. Auch die Audiodeskription werden dabei sein. Phoenix wird die beiden Halbfinals am 10. und 12.Mai Live zeigen. Auch Einsfestival wird Live senden und zeigt auch wieder die Tweets der Twitter-User die während der Liveshow über den ESC twittern werden.

Quelle: Dwdl.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here