Schon im September wurde bekannt, dass ProSieben auch in die Football-Übertragungen einsteigen will und wird dies im kommenden Jahr nun tun. So zeigt man am 21. Januar ab 20:40 Uhr die „Conference Championships“ der AFC und der NFC. Hier werden die beiden Teilnehme des 52. Super-Bowl ermittelt. ProSieben wird auch Sat1 bei der Übertragung des Super-Bowls ablösen, was am 4. Februar in Minneapolis stattfinden wird.

File:Super Bowl LII logo.png

Quelle: Dwdl.de, Wikipedia.org

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here