Russlands Präsident Wladimir Putin hat den Rückzug eines Großteils der russischen Truppen aus Syrien angekündigt. Das hat der Kreml nach einem überraschenden Besuch des Präsidenten auf einer russischen Militärbasis in Syrien angekündigt. Dort habe er auch den syrischen Präsidenten Baschar al-Assad getroffen. Die Russen gelten als militärische Schutzmacht der syrischen Regierung. Seit September 2015 fliegt Russland Luftangriffe und unterstützt das syrische Militär.

Quelle: heute.de, YouTube.com, BBC

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here