E3 2017: Die Pressekonferenz von Bethesda im Überblick

0
201

Schon vorher wurde bekannt, was Bethesda bei ihrer Pressekonferenz präsentieren wird. So soll ein neues The Evil Within 2 und ein neues Wolfenstein erscheinen. Wir fassen euch die Pressekonferenz von Bethesda zusammen:

Wolfenstein 2: The New Colossus

Am Ende der Pressekonferenz war es vielleicht keine Überraschung mehr, aber „Wolfenstein 2: The New Colossus“ war trotzdem das Hightlight. Noch in diesem Jahr, am 27. Oktober müsst ihr den Kampf gegen die Herrschaft der Nazis in den USA ausfechten. Hier ein Trailer dazu:

The Evil Within 2

Auch in diesem wird eine Fortsetzung von „The Evil Within“ erscheinen. Am 13. Oktober erscheint „The Evil Within“, was schon im Vorfeld schon geleakt wurde.

Dishonoerd 2: Der Tod des Outsiders

Die erste Erweiterung für Dishonoerd 2 bringt im September dieses Jahres Billie Lurk und Daud zurück, um den Outsider umzubringen. Die Erweiterung erscheint als Standalone-Spiel.

Skyrim auf der Nintendo Switch

In einem neuen Trailer hat Bethesda bestätigt, dass Skyrim für die Nintendo Switch erscheinen wird. Neben einer Amiibo-Unterstützung, wird auch die Bewegungsteuerung unterstützt. Weitere Infos gab es aber nicht.

Doom VFR

Als würde man „Doom“ mit der Blink-Fähigkeit aus „Dishonoerd“ spielen. Das ist „Doom VFR“, was auf der E3 angekündigt worden.

Fallout 4 VR

Im Oktober erscheint eine VR-Version von „Fallout 4“. Aber dies ist nur mit der HTC Vive möglich.

Creation Club für Fallout 4 und Skyrim Special Edition

Im Sommer wird der Creation Club von Bethesda starten. Das wird eine Sammlung von Mods und Erweiterung für „Fallout 4“ und „Skyrim“ sein. Hier findet man nicht nur neue Inhalten von externen Entwicklern, sondern auch welche von Bethesda selbst. Die müsst ihr aber mit Credits bezahlen. Es ist aber nicht angekündigt worden, ob man diese Credits für echtes Geld kaufen müssen oder nicht.

The Elder Scrolls Online: Morrowind

Eine Erweiterung für „The Elder Scrolls Online“ wird kommen. Hier der Trailer zu „The Elder Scrolls Online: Morrowind“:

The Elder Scrolls Legends: Heros of Skyrim

Mit „Heros of Skyrim“ wird das „Elder Scrolls“-Kartenspiel um über 150 neue Karten und Mechaniken erweitert. Ebenfalls wird es neue Drachen und Charaktere geben. Die neuen Karten können ab dem 29. Juni gekauft werden.

Quake Champions

Mit drei neue Arenen und einer neuen Waffe will sich Bethesda mit „Quake Champions“ mehr auf den eSports konzentrieren – hier der Trailer:

Quelle: IGN.com, YouTube.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here