Manuel Neuer hat seinen Vertrag beim FC Bayern München bis 2023 verlängert. Das gab der deutsche Fußball-Rekord-Meister am Mittwoch bekannt.

Der FC Bayern ist sehr glücklich und zufrieden, dass Manuel seinen Vertrag bis zum 30. Juni 2023 verlängert hat“, erklärt Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge. „Manuel ist der beste Torhüter der Welt und unser Kapitän.“ Neuer sagte zu seinem neuen Vertrag bei den Bayern: „In den Wochen des Shutdowns als Folge der Corona-Pandemie wollte ich keine Entscheidung treffen, weil niemand wusste, ob, wann und wie es mit dem Bundesliga-Fußball überhaupt weitergeht. Zudem war mit wichtig, weiterhin auch mit unserem Torwart-Trainer Toni Tapalovic arbeiten zu können. Da dies nun geklärt ist, sehe ich mit großem Optimismus in die Zukunft. Ich fühle mich in Bayern sehr wohl und heimisch. Der FC Bayern ist und bleibt eine der europäischen Top-Adressen des Fußballs.

Neuer spielt seit 2011 beim deutschen Rekordmeister und wurde viermal in dieser Zeit als Welttorhüter ausgezeichnet. Mit dem FC Bayern gewann er sieben Mal die deutsche Meisterschaft, fünf Mal den DFB-Pokal und 2013 gewann er die UEFA Champions League.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here