Die ehemalige Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht (CDU) soll als neue Regierungschefin für Thüringen im Gespräch sein. Das berichtet der MDR. So soll der bisherige Ministerpräsident Bodo Ramelow einen entsprechenden Vorschlag gemacht haben, dass Lieberknecht nun ihre Nachfolge antreten soll.

Lieberknecht führte Thüringen von 2009 bis 2014 als Regierungschefin. Sie war die erste Ministerpräsidentin in Thüringen und in den ostdeutschen Bundesländern. Von 1991 bis 2019 hat sie als Abgeordnete im Landtag gesessen. In ihrer politischen Karriere war sie außerdem auch Ministerin, CDU-Fraktionschefin und Landtagspräsidentin.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here