Oliver Pocher lässt sich fest an RTL binden. Der 41-Jährige bekommt einen zweijährigen Exklusiv-Vertrag beim Kölner Privatsender, teilte RTL selbst mit. So wird er neben „5 gegen Jauch“ auch andere Shows zur Primetime moderieren. Die „Bild am Sonntag“ berichtete am Sonntagmorgen darüber als erstes, RTL bestätigte dann den Bericht.

Welche Formate Pocher noch bei RTL moderieren wird, ist nicht bekannt. Sie seien speziell für ihn entwickelt worden und befinden sich derzeit schon in Vorproduktion. Pocher äußert sich zu seinem Exklusiv-Vertrag mit RTL recht kryptisch: „Deutschland hat den Superstar gefunden, ein Supertalent, wir hatten schlechte und jetzt haben wir gute Zeiten, der Bauer hat seine Frau gefunden, wir werden Explosiv, Exklusiv und Extra, teilweise Undercover zusammenarbeiten. Einer wird dabei auch garantiert Millionär. Ich bin ein Star, lasst mich hier rein. Prince Charming in Paradise ist da!

Pocher wird auch heute Abend beim RTL-Jahresrückblick „2019! Menschen, Bilder, Emotionen“ zu Gast sein. Ob es da mehr Infos zu seinen Tätigkeiten bei RTL geben wird, ist nicht bekannt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here