In Polen finden seit dem frühen Sonntagmorgen die Parlamentswahlen statt. Mehr als 30 Millionen Bürger sind aufgerufen worden ein neues Parlament zu wählen. Nach den aktuellsten Umfragen ist die rechtskonservative PiS-Partei stärkste Kraft. Sie regiert schon seit der letzten Parlamentswahl, die 2015 stattfand. Die PiS geht mit Mateusz Morawiecki als Spitzenkandidat ins Rennen.

Ob die PiS-Partei aber eine Mehrheit für eine Regierungsbildung haben wird, ist nicht klar. Für Absolute Mehrheit im polnischen Parlament werden 231 der 460 Abgeordnetenmandate benötigt. Am Abend soll es erste Ergebnisse geben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here