UN-Generalsekretär Antonio Guterres hat sich zufrieden mit dem von ihm einberufenen Klimagipfel der Vereinten Nation gezeigt. „Heute in dieser Halle hat die Welt klare Handlungen und konkrete Initiativen gesehen“, sagte er zum Abschluss. 77 Länder, davon auch viele Industriestaaten, hätten sich zum Ziel der Klima-Neutralität im Jahr 2050 bekannt.

Auch hätten 70 Länder angekündigt, ihren nationalen Beitrag zu erhöhen. Mehr als 100 Unternehmenschefs hätten sich dazu verpflichtet, ihre Firmen ökologischer auszurichten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here