Inter Mailand hat einen neuen Trainer gefunden. Einen Tag nachdem der italienische Verein seinen Ex-Trainer Luciano Spalletti entlassen hat, wird Antonio Conte sein Nachfolger. Das gab der Verein auf Twitter bekannt.

Nach übereinstimmenden Medienberichten bekommt Conte einen Dreijahresvertrag mit einem Jahresgehalt von neun Millionen Euro, dass durch Bonuszahlungen weiter steigen kann. Der 49-Jährige trainierte zuletzt von 2016 bis 2018 den englischen Premier-League-Klub FC Chelsea. Vorher war er Trainer der italienischen Nationalmannschaft.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here