Bei der Bürgerschaftswahl in Bremen hat die CDU, nach Angaben des Landeswahlleiters die meisten Stimmen der Wähler bekommen und ist mit 24,8 Prozent die stärkste Kraft in der neuen Bürgerschaft. Die SPD ist dahinter mit 23,9 Prozent. Die Grünen bekommen auch mehr dazu und erreichen 16,4 Prozent. Die Linke liegen hier bei 10,3 Prozent, die AfD kommt auf 6,2 Prozent und die FDP kommt auf 5,8 Prozent, die anderen kommen auf 12,5 Prozent.

Mögliche Koalition in Bremen sind unter anderen eine Schwarz-Rote-Koalition, eine Jamaika-Koalition (CDU, Grüne und FDP), eine Rot-Rot-Grüne-Koalition (SPD, Linke und Grüne) und eine Ampel-Koalition (SPD, Grüne und FDP).

Doch dies ist eine Hochrechnung des Landeswahlleiters. Das genaue Endergebnis wird im Laufe dieser Woche erwartet, da die Europawahl wichtiger war, als die eigene Landtagswahl.

Die Hochrechnung des Landeswahlleiters:

Sitzverteilung in der Bremer Bürgerschaft:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here