Ab dem kommenden Jahr wird es beim mobilen Messenger WhatsApp Werbung geben. Das geht aus einer Ankündigung des Dienstes auf dem „Facebook Marketing Summit“ in Rotterdam hervor, berichtet der „Spiegel“.

Schon im letzten Jahr wurde bekannt, dass WhatsApp bald Werbung bekommen soll. Man rechnete auch mit diesem Jahr. So soll nun Werbung in „Status“-Bereich erscheinen. In Rotterdam wurde eine Beispielwerbung im Hochformat gezeigt, die den kompletten Smartphone-Bildschirm ausfülle.

Mit seinem „Status“-Format hatte der mobile Messenger von Facebook auf den Erfolg von Snapchat reagiert. So kann man da auch Nachrichten, Videos, GIF´s und Texte teilen. Sie werden nach 24 Stunden wieder gelöscht. So eine ähnliche Funktion hat auch Instagram.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here