Der Audi-Cup wird in diesem Jahr wieder beim ZDF übertragen. Am 30. Juli werden dann in München Real Madrid, Tottenham Hotspur, der FC Bayern München und Fernerbahce Istanbul gegeneinander spielen.  Am 30. Juli werden Madrid und Tottenham und dann die Bayern gegen Istanbul spielen. Am 31. Juli gibt es dann das Spiel um Platz 3 und das Finale.

Die Live-Berichterstattung im ZDF starten jeweils um 17:45 Uhr und 20:15 Uhr und moderiert wird die Übertragung von Jochen Breyer. Kommentieren werden Claudia Neumann und Martin Schneider.

Der Audi-Cup wird seit 2009 in den Jahren wo keine EM oder WM ausgetragen und stellt kurz vor dem Start der neuen Liga-Saison einen echten Härtetest für die teilnehmenden Spitzenmannschaften dar. Das Turnier wird im klassischen K.O.-System ausgespielt. Steht es nach 90 Minuten unentschieden, gibt es sofort das Elfmeterschießen. Gastgeber ist der FC Bayern München.

Im letzten Jahr übertrug die ARD den Audi-Cup. Auch die Sender der RTL-Gruppe haben dieses Turnier mal übertragen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here