Die TSG 1899 Hoffenheim hat einen Nachfolger für Julian Nagelsmann gefunden. Alfred Schreuder wird im Sommer Nachfolger von Nagelsmann, der zu RB Leipzig gehen wird. Der 46-Jährige unterschreibt einen Vertrag bis 2022. Aktuell ist er Co-Trainer von Erik ten Hag bei Ajax Amsterdam in der niederländischen Liga.

Wir haben intensiv und in Ruhe an der Umsetzung einer für uns optimalen Lösung gearbeitet und sind sehr glücklich, nun auch die Fakten nennen zu können“, sagte Sportdirektor Alexander Rosen auf der Webseite des Bundesligisten. „Alfred kennt unsere Strukturen und den Großteil des Teams, außerdem hat er durch seine hervorragende Expertise sowie eine strategische, klare und kommunikative Art maßgeblich zum Erfolg der vergangenen Jahre beigetragen.“

Schreuder hatte zwischen Oktober 2015 und Januar 2018 als Co-Trainer von Huub Stevens bei Hoffenheim gearbeitet. Im Mai wechselte der Niederländer dann in die Heimat.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here