Bei Apex Legends wird nun der Kampf gegen die Cheater immer wichtiger. Wie der Entwickler Respawn mitgeteilt hat, hat man durch die Nutzung des Easy-Anti-Cheat über 355.000 PC-Spieler von Apex Legends gebannt. „Der Service funktioniert, aber der Kampf gegen Cheater ist ein andauernder Krieg, im Zuge dessen wir uns anpassen und wachsam sein müssen. Wir nehmen Cheating sehr ernst; der Zustand von Apex Legends liegt uns im Sinne aller Spieler sehr am Herzen“, so die Entwickler.

Nun soll auch das Anti-Cheat-Team vergrößert werden. So soll es demnächst ein Reporting-Feature geben, das direkt mit Easy-Anti-Cheat verknüpft werden soll. Aber sonst wollen die Entwickler das Spiel auch weiterhin verbessern. So arbeitet man mit AMD zusammen, um nächste Woche einen Patch mit Performance– und Stabilitätsverbesserungen zu veröffentlichen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here