Das vor wenigen Tagen gefundene Flugzeug, des Fußballers Emilio Sala, wurde die entdeckte Leiche geborgen. Das hat die britische Flugunfallbehörde AAIB bekannt gegeben. Um wen es sich bei dem Toten handelt, ist noch nicht klar.

Die Leiche wurde zur Gerichtsmedizin ins südenglische Portland gebracht. Am 21. Januar wollte der argentinische Fußballspieler zu seinem neuen Verein Cardiff City nach Wales fliegen. Über dem Ärmelkanal verschwand die Propellermaschine vom Radar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here