Der Bürgermeister von Danzig, Pawel Adamowicz, ist während einer landesweiten Spendenaktion von einem Angreifer mit einem Messer schwer verletzt worden. Der Zustand von ihm sei Ernst, sagte der polnische Innenminister Joachim Brudzinski dem Sender TVN24. Er verurteilte den Angriff als „Akt der Barbarei“.

Nach dem Angriff musste Adamowicz reanimiert werden. Nach Angaben der Danziger Polizei kam er sofort ins Krankenhaus, wo er operiert wurde. Weitere Angaben gab es nicht.

Danzigs Bürgermeister schwebt nach Messerangriff in Lebensgefahr

Quelle: heute.de, dpa, FAZ.net, YouTube.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here