Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat gegen die niederländische Nationalmannschaft in der UEFA Europa League mit 0:3 verloren. Virgil an Dijk (30.), Memphis Depay (87.) und Georginio Winjnaldum (90. +3) haben den ersten Sieg der Niederländer in der Nations League perfekt gemacht.

Mit dem Sieg der Niederlande ist Deutschland nun auf dem letzten Platz in der Gruppe 1 der A-Liga. Sollte das Team von Jogi Löw am Dienstag gegen Frankreich nicht gewinnen, droht der Abstieg in die Liga B. Das wäre der nächste Tiefpunkt der Nationalmannschaft nach dem Desaster bei der Fußball-WM in Russland.

Bei Deutschland hatten Leroy Sané und Thomas Müller Chancen für Tore, doch es kam nicht dazu.

Quelle: Sport1.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here