Zwei Wochen vor dem Start der diesjährigen Gamescom sind nun auch die Tickets für den Freitag ausverkauft. Das gab die Koelnmesse am Mittwoch bekannt. Somit kann man als Privatbesucher nur noch am Mittwoch und am Donnerstag zur Spielemesse nach Köln fahren. Die Tickets sind immer noch im Online-Shop der Gamescom erhältlich. Wer also von 22. Bis zum 25. August 2018 kann, soll sich jetzt ein Ticket sichern.

In diesem Jahr werden zum Datum der Gamescom gerade einmal drei Bundesländer noch Ferien haben, während es im letzten Jahr noch acht Bundesländer gewesen sind. Um Schulklassen außerhalb von Baden-Württemberg, Bayern und NRW einen Ausflug zur Gamescom zu ermöglichen, bietet die Koelnmesse auch Schulklassen ein Ticket für die Messe an. Zu einem Preis von 6,50 pro Person kann die Messe an den Publikumstagen Mittwoch, Donnerstag und Freitag mit diesem Ticket besucht werden.

Außerdem gibt es auch die sogenannten Pre-entry Tickets, die ebenfalls über ein limitiertes Kontingent verfügen und ebenfalls im Online-Shop verfügbar sind, sind noch erhältlich. Damit kann man die Messe am Mittwoch und dem Donnerstag schon um 9 Uhr besuchen.

Quelle: Koelnmesse, PlayNation

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here