Der Südwestrundfunk (SWR) legt den „Montagsmaler“ neu auf. Die Show, die von Frank Elstner und Siggi Harreis moderiert wurde, wird mit 40 neuen Folgen eine Neuauflage bekommen. Das sagte der Sender der „Bild am Sonntag“. Diesmal soll Guido Cantz die Neuauflage moderieren. Gegenüber der „BamS“ sagte SWR-Unterhaltungschefin Barbara Breidenbach: „Generationen von Fernsehzuschauern haben sich diesem Klassiker erfreut, haben mitgefiebert und mitgeraten. Ich freue mich auf knifflige und spannende Ratespiele.“

Von 1974 bis 1996 lief die Show im deutschen Fernsehen. Am Konzept der Sendung wird sich nichts ändern. Wie gehabt treten Team gegeneinander an, um gemalte Begriffe zu erraten. Mit dabei sind in jeder Ausgabe auch vier Prominente, die gegen acht normale Kandidaten antreten werden. Davon sind vier Kinder.

Quelle: Dwdl.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here