Eintracht Braunschweig ist in die dritte Liga abgestiegen. Am letzten Spieltag der 2.Bundesliga spielten die Niedersachsen gegen Holstein Kiel und verloren mit 2:6. Es ist der zweite Abstieg seit 2007. Vor einem Jahr verpassten die Braunschweiger knapp die 1. Bundesliga. Holstein Kiel spielt in der Relegation gegen den VfL Wolfsburg.

Erzgebirge Aue muss wie Kiel auch in die Relegation und muss gegen den Drittligisten Karlsruher SC ran. Gegen Darmstadt 98 verlor Aue mit 0:1. Damit landete man auf den 16. Tabellenplatz.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here