RTL wird in diesem Jahr den Bayrischen Fernsehpreis zeigen. Nach 3Sat, dem ZDF und dem Pay-TV Sender Sky, kommt der Preis nun zum Kölner Fernsehsender. Moderiert wird die Verleihung am 18. Mai von Barbara Schöneberger, die schon einige Verleihungen moderiert hat. Doch die Ausstrahlung wird später stattfinden und zwar am Pfingstsonntag um 22:45 Uhr bei RTL.

Insgesamt wird der Bayrische Fernsehpreis in 13 Kategorien von der Bayrischen Staatsregierung vergeben. Daneben wird auch der Sonderpreis durch den neuen Ministerpräsidenten Bayerns Markus Söder (CSU) sowie der Nachwuchsförderpreis und ein Sonderpreis verliehen. Insgesamt werden Preisgelder in Höhe von 110.000 Euro vergeben.

Quelle: Dwdl.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here